OKR Zyklus – Überblick und Definition zu den OKR Zyklen

OKR

In diesem Beitrag geht es um die OKR Zyklen. Nach einem kurzen Überblick zur Einführung in die Welt der OKR Methode für all jene, die keine umfassenden OKR Vorkenntnisse haben, geht es direkt in einen kompakten Deepdive zu den zwei Arten von OKR Zyklen. Dem strategischen, großen Zyklus und dem kurzen, operativen Zyklus.

OKR Zyklus - Überblick und Definition zu den OKR Zyklen

In diesem Beitrag geht es um die OKR Zyklen. Nach einem kurzen Überblick zur Einführung in die Welt der OKR Methode für all jene, die keine umfassenden OKR Vorkenntnisse haben, geht es nach einer kompakte OKR Definition direkt in einen Deepdive zu den zwei Arten von OKR Zyklen. Dem strategischen, großen Zyklus (um strategische Ziele zu erreichen) und dem kurzen, operativen Zyklus.

Was versteht man unter OKR? (Objectives and Key Results)

Die OKR Methode (OKR Framework) (objectives & key results) ist eine Managementmethode aus den 1970er Jahre, welche gegenwärtig von vielen Unternehmen angewandt wird. Sie hilft Unternehmen und Organisationen, unter Einbeziehung der Mitarbeiter gemeinsame Ziele zu erreichen. Es handelt sich bei OKR um ein agiles Managementsystem, das sich für die digitale Transformation eines Unternehmens oder einer Organisation anbietet.

OKR wird als das Gegenmodell zu Micro-Management bezeichnet. 40 % der Strategie und Inhalte kommen vom Top-Management (top-down). Die anderen 60 % der OKR’s stammen von Teams und Mitarbeitern (bottom-up), was ein hohes Maß an Motivation vonseiten des Teams bedeutet.

An den OKRs wird in fix vereinbarten Zyklen und mit festgeschrieben Events und Abläufen gearbeitet. Es handelt sich bei der OKR Methode um ein empirisches Managementsystem zur Zielerreichung, welches lernen, experimentieren und scheitern in seine Zyklen einpreist.

Die Learnings aus dem Zyklus und den wöchentlichen Check-ins werden in den OKR Events (OKR Grading, OKR Review und Retrospektive) besprochen und in den neuen Zyklus eingearbeitet. Dadurch entsteht eine fortlaufende Verbesserung des Prozesses und Entwicklung des Unternehmens in Richtung Outcome und Steigerung des Impacts.

Die OKR Methode baut auf die “Management by Objectives” Methode (Mbo) von Peter Drucker, welche von Andy Grove (Intel) weiterentwickelt wurde. John Doerr (ehem. Intel) übernahm die Arbeitsweise von seinem Mentor Andy Grove und entwickelte diese zur OKR Methode weiter. John Doerr war auch dafür verantwortlich, dass die OKR Methode bei Google eingeführt wurde.

Das OKR System besteht aus drei großen Konventionen: die sprachliche Konvention (idente Sprache auf der gesamten Unternehmensebene); die agile Methode und OKR als Zielsystem;

Für die Einführung von OKR in ein Unternehmen empfiehlt sich die Zusammenarbeit mit einem OKR Master oder OKR Coach, um das gesamte Unternehmen ideal in die OKR Arbeitsweise zu integrieren.

Die OKR Definition: sprachliche Konvention, Zielsystem und agiler Prozess

Welche OKR Zyklen gibt es?

Grundsätzlich gibt es zwei OKR Zyklen. Den strategischen OKR Zyklus, welcher von der Unternehmensführung über 12, 24 oder 36 Monate angelegt wird. Hier geht es klar um die langfristigen Ziele. Einjahresziele, sogenannte Zwischenziele werden auch als MOALS (midterm Goals) bezeichnet.

In die langen, strategischen Zyklen werden die kurzen, die sogenannten operativen Zyklen oder kurzen Zyklen eingearbeitet, welche in der Regel drei Monate andauern. Aus den Objectives der kurzen, operativen Zyklen bauen sich die Key Results (Schlüsselergebnisse) und Objectives (Ziele) der strategischen, großen OKR Zyklen auf.

Wie lange dauert ein OKR Zyklus?

Ein strategischer OKR Zyklus dauert 12 Monate. Also ein Jahr. Strategische OKRs können aber ebenso über mehrere Jahre (oftmals 12-36 Monate) angelegt sein, diese werden auf Jahres-Objektives aufgeteilt. 

Der große OKR Zyklus oder strategischer OKR Zyklus über ein Jahr unterteilt sich in den meisten Anwendungsfällen in vier, je drei Monate andauernde operative Zyklen.

Es gibt hier aber keine festgeschriebenen Regeln. Wenn Sie einen strategischen Zyklus mit 16 Monaten gut Finden und diesen in 8 operative Zyklen mit je 2 Monaten Laufzeit unterteilen, weil sie in einem schnelllebigen Marktumfeld bewegen, welches ein hohes Maß an Agilität erfordert, ist das völlig in Ordnung.

Strategischer oder großer OKR Zyklus

Der strategische OKR Zyklus wird von der Unternehmensführung, dem Top Management angelegt. Laufzeit, Zyklusdauer und entsprechende Objectives und Key Results werden Top-Down formuliert. 

Die Benchmark sind 12 Monate. Oftmals werden auch über 24 oder über 36 Monate Objectives und Key Results formuliert. Man sprich hier von Top Level OKRs.

Der agile Prozess: Top Level OKRs als großer OKR Zyklus

Operativer OKR Zyklus

Der operative OKR Zyklus ist der kleine Zyklus, welcher in der Regel über 2-3 Monate läuft. Die Objectives und Key Results zum operativen Zyklus werden in der Regel nach einem Input Gespräch und Präsentation der Top Level OKRs durch das Top Management, von den operativen Teams selber erstellt und wiederum mit dem Top Management besprochen und abgestimmt. Vom Team erstellte OKRs werden als „Bottom Up OKRs“ bezeichnet. 

Die Abstimmung zwischen operativen OKRs und Top Level oder strategischen OKRs ist entscheidend. Da alle OKR Sets auf dieselben Ziele einzahlen, müssen sich diese nahtlos ineinander fügen. Richtig verzahnt und abgestimmt sein.

Wenn die Top-Level OKRs mit den operativen, idealerweise vom Team selbst erstellen OKR Sets abgestimmt sind, ist das OKR Planning abgeschlossen. 

Der nächste Meilenstein im OKR Zyklus ist dann, dass sich alle an den OKRs mitwirkenden zum Alignment Meeting treffen, um in den nächsten Zyklus zu starten. Hier geht es um die klare Abstimmung mit allen Mitwirkenden, wohin die Reise in diesem Zyklus geht. Alle werden in Richtung der Unternehmensziele für den jeweiligen OKR Zyklus ausgerichtet. Auf Linie gebracht.

Der agile Prozess: operative OKRs als kleiner OKR Zyklus

Unternehmen, welche mit OKR Methode Arbeiten:

Google, LinkedIn, IBM, Spotify, Mymüsli, Foodspring, Youtube, Yfood

OKR-Software Anbieter, die beim OKR-Prozess unterstützen:

Mooncamp, Workpath, Wrike, Haufe OKR, Asana, Excel

Hilfreiche Links zum Thema OKR Methode:

OKR-Methode – Objectives und Keyresults (OKR), Grundlagen und Definition

Wie formuliere ich starke Objectives?

Wie formuliert man OKR Key Results?

Golden Circle von Simon Sinek kombiniert mit der OKR Methode

Was versteht man unter OKR Alignment?

OKR für Startups – Warum die OKR Methode ideal für Startups ist

North Star Metric, was ist das? Aufbau, Definition und Anwendung der North Star Metric


Paul Johann Dollinger Online Growth Marketing

Paul Johann Dollinger

Digital-Marketing & Growth Marketing Strategie - Paul Johann Dollinger ist Gründer und Geschäftsführer von KLIXPERT.io. Er ist seit vielen Jahren im strategischen Online-Marketing tätig. Growth Marketing, Content-Marketing und semantisches SEO sind sein Fokus. Was ihn ebenso stark treibt, ist das Thought Leadership Prinzip sowie die Customer Journey. Das OKR Framework und die North Star Metric. „Es raubt mir manchmal den Atem, wie schnell und wirkungsvoll man in der digitalen Welt Dinge verändern kann!“