SUCHMASCHINEN-SICHTBARKEIT

65% des organischen Traffics gehen an die ersten drei Positionen, welche von Google ausgegeben werden.

Weitere 25% verteilen sich auf den Rest der Suchergebnisse auf der ersten Seite wie auch auf Anzeigen durch Google Ads. Die restlichen 10% verteilen sich auf die Seite zwei der Google Suchergebnisse.

Um wirklich vorne mitzuspielen, sollte man verstehen, wie eine Suchmaschine funktioniert. Daraus ergeben sich die logischen Schritte, die auf der eigenen Website wie auch abseits der eigenen Website zu setzen sind.

Und wichtig: Was machen Ihre direkten Marktbegleiter? Wie können Sie Nischen nutzen, um schnellstmöglich Ergebnisse zu erzielen? Wo liegen Ihre Stärken aber auch Ihre Schwächen? Wir analysieren mit verschiedenen Tools das Marktpotenzial, erheben Chancen und arbeiten Nischen aus, welche bereit sind, erobert zu werden.

Wieso wie die Ölsardinen am Strand liegen, wenn es unentdeckte Buchten gibt?

Aktive SEO-Arbeit ist die Basis für alle weiteren Schritte in der digitalen Welt. Eine Seite muss interaktiv, informativ und intuitiv zu bedienen sein. Aber das alles nützt nichts ohne ausreichend Besucher, sprich Traffic, von denen man möglichst viele Kunden generieren kann.

KOSTENLOSEN WEBSITE SEO-CHECK DURCHFÜHREN!

Einfach hier die gewünschte Domain eingeben - Sie erhalten in Form eines Schnellchecks eine Info, wo Ihre Website steht, welche Potenziale und Stärken sie hat  - aber auch, wo Sie noch verbessern können!

PPC Werbung - Google Ads & Co.

Gekaufter Traffic statt einer SEO-Optimierung?

Wir finden, Google Ads, Google Shopping, Facebook oder Instagram, aber auch das YouTube-Werbe-Netzwerk sind perfekte Traffic-Quellen. Wir platzieren für zahlreiche Projekte Advertisings. Wir sehen dies als eine Säule der Traffic-Zufuhr für eine Website oder einen Webshop.

Wir empfehlen jedoch keine Google Ads oder anderen Traffic auf Werbenetzwerken zu kaufen, ohne vernünftige Suchmaschinen-Optimierung zu betreiben. Ist die Seite richtig optimiert, machen ergänzend gezielte Ads absolut Sinn!

Wichtig: Je besser eine Website oder Landing Page auf ein Keyword optimiert ist, desto günstiger kauft man Traffic über dieses Keyword ein. Eine klare strategische Vorgehensweise macht nicht nur Sinn, sie macht sich auch bezahlt.

Ja, Google ist clever und belohnt die Seitenanbieter, die sich um ihre Besucher bemühen.