GROWTH MARKETING

Und plötzlich, wie aus dem Nichts, waren die da und haben es einfach durchgezogen!

Es ist davon auszugehen, dass jeder Prozess, der digitalisierbar ist, in den nächsten Jahren auch definitiv digitalisiert wird.

Dieser unaufhaltbare Prozess führt unweigerlich zu einer Spaltung: Es gibt Unternehmen, welche die Zeichen der Zeit erkennen und sich der neuen Realität öffnen. Diese stehen plötzlich vor unglaublichen Chancen. Sie nehmen am großen digitalen Transformationsprozess teil, profitieren von der neu gewonnen Agilität und dem Wachstumspotenzial.

Die anderen werden mit offenem Mund am Straßenrand der Ultra-Realität stehen, während ohne ihre Teilnahme die Karten neu verteilt werden.

15% Wachstum pro Monat und mehr? Machbar.

Growth Marketing oder auch Growth Hacking wurde von Start-ups etabliert, die schlichtweg weder das Budget noch das Wissen über klassische Marketing-Methoden hatten. Sie mussten also andere Wege gehen, um möglichst schnell zu wachsen. Diese Wege stehen jedem offen.

Growth Hacking verfolgt ein klares Ziel: Ihre Unternehmenskennzahlen schnellstmöglich erheblich zu erhöhen durch:

ANALYSE

PSYCHOLOGIE

KREATIVITÄT

STATISTIKEN

ERGEBNISSE

Es geht hier nicht um Traffic oder um Investition in Software und Technik. Es geht um die fortlaufende Erhöhung der Sales bzw. die konsequente Erhöhung oder Konversionsrate:

Konversionsrate = Anzahl der Verkäufe/Anzahl der Seitenbesucher x 100

Konzentration auf das Wesentliche. Die richtigen Besucher abzuholen und aus deren Verhalten zu lernen, um diesen Effekt noch stärker zu konzentrieren. Immer noch effektiver werden.

Die ganz Großen in der "digitalen Welt" machen es vor: absolute "Kundenzenriertheit"
Produkte und Dienstleistungen werden erst erdacht oder bereits bestehende Services digitalisiert.

Dann wird der Traffic erhöht und der Kunde, sein Verhalten und statistisches Feedback sowie schlussendlich die Konversionsrate rücken in den Vordergrund.

Das Kundenverhalten wird zentraler Teil der Weiterentwicklung von zukünftigen Produkten, Services und Dienstleistungen. So kreiert man Vorsprung. Man ist näher am Kunden als der Wettbewerb.

Parallel werden möglichst viele Prozesse digitalisiert und automatisiert. So kann man schneller wachsen, Prozesse vereinfachen und Wachstum skalieren.

In Ihrer Branche nicht möglich?

Dann ist Kreativität gefragt. Oder, wow! Jetzt bin ich aber interessiert - ist auch für mein Unternehmen überdurchschnittliches Wachstum auf diese Weise möglich?